Nicht nur die Ordination sollte sich modern entwickeln, auch der Kundenservice sollte modern werden.

Die meisten Tierhalter legen nicht mehr nur auf das fachliche Wissen oder die Empfehlung Wert. In den letzten Jahren wird vermehrt auf den Wohlfühlfaktor, Freundlichkeit und auf das professionelle Auftreten einer Tierarztpraxis geschaut.

Ein Unternehmen muss in der Lage sein, Kunden zu überraschen, unerwartete Zusatzleistungen anzubieten und ganz wichtig einem personalisierten Service. Je breiter das Angebotsspektrum ist, desto grösser die Begeisterung und enger die Kundenbindung.

Um Kunden zu beeindrucken und sie an eine Praxis zu binden, braucht es eine Steigerung –  Begeisterung und medialen Service.

Es müssen Leistungen entwickelt und angeboten werden, die sich den Kundenwünschen anpassen. Die Gesundheitsvorsorgen, Diätberatungen, Zuchtberatungen, Gesprächsstunden für Heimtiere usw. rücken damit in den Vordergrund.

Guter Kundenservice bietet dem Tierhalter einen Mehrwert und was nicht zu vergessen ist – Mundpropaganda ist auch noch ein Werbemittel – und zwar das älteste! Mit einem exklusiven Kundenservice den Sie als Tierarztpraxis dem Tierhalter bieten, spricht sich das sicher schnell herum.

 

Nutzen Sie schon alle Medien um mit den Kunden in Kontakt zu bleiben?

Cross-Channel Marketing ist ein weiterer Schritt, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und ihm einen reibungslosen Kundenservice zu bieten. Dadurch stärken Sie die Kundenbindung und bauen eine langfristige Beziehung zu Ihren Kunden auf.

Versenden Sie schon Newsletter an Ihre Kunden?

Mit VET7.well geht das automatisch und kinderleicht aus dem System.

 

 

Newsletter sind ein wichtiges Instrument zur Kundenbindung. Sie bleiben mit den Kunden in Kontakt und informieren diese über Neuerungen oder Aktionen in Ihrer Ordination. Der Arbeitsaufwand für die Erstellung eines Newsletters mit VET7.well ist minimal.

Wichtig ist, dass der Newsletter das hält was er verspricht – Neuigkeiten und interessante Fakten zu liefern. Nur so kommt der Newsletter bei den Kunden auch wirklich an und es Erfolgt eine positive Resonanz.

 

 

Erinnerungen per SMS oder Mail

Ich denke, jeder kennt das! Die Untersuchung beim Doc ist erledigt und es wird darauf hingewiesen, dass eine Impfung bald fällig ist. Als Antwort hört man sicher sehr oft „da melde ich mich noch wegen einem Termin“. Kein Tierbesitzer schreibt sich selbstständig Termine aufs Jahr verteilt in den Kalender um die Vorsorgen durchzuführen. Mit dem Erinnerungssystem von VET7.well, können Sie Ihre Kunden zeitgerecht und sogar je nach Kundenwunsch informieren und keine Untersuchung wird mehr vergessen. Da der Kunde selbst entscheidet wie er Informationen und Erinnerungen erhalten möchte, wird er dies auch lesen.

Möchten Sie mehr über all unsere Kommunikationsmöglichkeiten und Zukunftstrends bei VET7.well wissen? Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf.