Sicher haben Sie schon von der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), die am 25.05.2018 in Kraft tritt, gehört. Mit VET7.well und VET7.plus sind Sie sicher:

  1. Sie müssen kein Upgrade machen, damit Sie am 25.05.2018 rechtskonform unterwegs sind (die Software wird automatisch, ohne Mehrkosten, aktualisiert)!
  2. Jede Version von VET7.well, sowie VET7.plus ist mit der DSGVO konform!
  3. Wir werden rechtzeitig unsere AGB anpassen, entsprechende Dokumente zur Verfügung stellen und Sie umfassend informieren.
  4. Die DSGVO betrifft jeden Tierarzt, auch Tierärzte, die nicht VET7.well benutzen, ebenfalls jene die auch kein Praxismanagementsystem einsetzen!

 

Bitte nehmen Sie die DSGVO ernst, es drohen sehr hohe Strafen! Sie sollten rechtzeitig anfangen, die entsprechenden betriebsinternen Dokumente zu erstellen, Ihre Mitarbeiter zu schulen und entsprechende Verfahren dokumentieren bzw. erarbeiten!

Die DSGVO ist sehr umfangreich, Sie können sich z.B. auf der Wirtschaftskammerseite: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/Informationen-zur-EU-Datenschutz-Grundverordnung.html informieren. Die WKO stellt sehr viel Material zur Verfügung, ebenso Webinare, bei denen Sie eine Übersicht über die Materie erhalten! (z.B. eine Checkliste: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/EU-Datenschutz-Grundverordnung:-Checkliste.html)

Damit Sie als Tierarzt keine Probleme bei der Umsetzung der DSGVO erhalten, bieten wir besondere Workshops für Tierärzte zum Thema DSGVO an:

DSGVO für den Tierarzt- der Praxis Workshop



Lesen Sie hier, was Kollegen zu unserem Workshop sagen:

Danke für den informativen Workshop, obwohl der Stoff für uns Tierärzte nicht so interessant ist wie z.B eine Lungenentzündung, ist trotz der „trockenen Materie“ nie Langeweile aufgekommen. Wahrscheinlich, weil nicht nur der Vortrag sehr praxisbezogen und „locker“ und das Umfeld ansprechend war, sondern weil wir auch mit gutem Kaffee und sehr guten Brötchen und Strudelvariationen verwöhnt wurden! Bis zum nächsten (notwendigen) Workshop – Dr. Georgie Neubauer


Die verständliche und motivierte Aufbereitung dieser, für mich doch eher weniger fesselnden Inhalte, hat mich erfreut. Die optimale Versorgung mit Nahrungsmitteln und Getränken, möchte ich ebenfalls erwähnen. Bei einer Punktevergabe (1-10) würde ich eine 9 vergeben. Allein das Thema schließt für mich eine 10 aus. Dr. Barbara Paß


Liebes VET7.well Team, ich habe den Workshop heute wirklich genossen und viele interessante Dinge erfahren. Ich kann den Workshop nur Jedem empfehlen der selbstständig ist, weil viele Dinge erst klar werden, wenn man darüber spricht! Auch die Bewirtung war zu meiner vollsten Zufriedenheit! Dr. Isabella Copar


Der Workshop war – zwar anstrengend- aber sehr informativ und gut strukturiert. Selbst für mich – die ich nicht das erste mal mit der Materie konfrontiert war – waren einige Dinge dabei die noch neu waren. Die Umsetzung in der Praxis wird noch spannend aber sie haben gute Hilfsmittel zum Nachschlagen bereitgestellt und vor allem ein Problembewusstsein geschaffen. Ich hoffe, dass auch die to do List eine gute Arbeitsgrundlage sein wird. Arbeitsumfeld und ihre Betreuung waren ebenfalls sehr gut. Mag Michaela Kofler, Wirtschaftsprüfer Steuerberater, Tierklinik Neulinggasse